Willkommen beim ADFC Kreisverband Donau-Ries

Maßnahmen in der Corona-Pandemie

Es gelten weiterhin die bestehenden Kontaktbeschränkungen und das Distanzgebot.

 

Die bestehende Kontaktbeschränkung und das Distanzgebot gelten fort. Jeder ist demnach angehalten, die physischen Kontakte zu anderen Menschen außerhalb der Angehörigen des eigenen Hausstands auf ein absolut nötiges Minimum zu reduzieren. Wo immer möglich, ist ein Mindestabstand zwischen zwei Personen von 1,5 m einzuhalten. Ansammlungen im öffentlichen Raum bleiben verboten.


Aktuelle News

Der Stellenwert des Fahrrads muss wachsen!

[mehr]

Offener Brief vom Präsidenten Manfred Neun an den Augsburger Bischof

[mehr]

ADFC Mittagsgespräche mit großem Besucherandrang

[mehr]

ADFC: Besorgnis allein senkt keine Unfallzahlen

[mehr]

ADFC und Deutsche Verkehrswacht geben Tipps zur Fahrradbeleuchtung

[mehr]

Neue Studie zeigt gestiegenes Interesse am Fahrrad

[mehr]

Fahrrad-Monitor Deutschland 2011 vorgestellt

[mehr]


Das ehrenamtliche Engagement des ADFC Fürstenfeldbruck findet immer mehr Akzeptanz in der Bevölkerung. Das ist mit einer der Gründe, dass unser Kreisverband einen kontinuierlichen Mitgliederzuwachs verzeichnen kann. Der Kreisverband Fürstenfeldbruck ist somit der viertgrößte Kreisverband im…

[mehr]

ADFC bewertet Verkehrssicherheitsprogramm der Bundesregierung

[mehr]

Auch Experten der Bundesregierung raten zur Verkehrswende

[mehr]

© ADFC Donau-Ries 2021